Für Privatkunden

Abflussreinigung, Kanalsanierung, Dichtheitsprüfung und mehr

Wenn der Abfluss in der Küche oder im Badezimmer verstopft ist, helfen Hausmittel so gut wie nie weiter – denn die verstopfte Stelle ist oft mehrere Meter vom Abfluss entfernt. Vertrauen Sie deshalb bei der Abflussreinigung auf die Fachleute der der AKE Abfluss-Kanal-Eildienst Böhmer GmbH. Wir kommen zu Ihnen ins Haus und beheben die Störung oft bereits in wenigen Minuten. Dabei setzen wir neueste Technik ein: Wir tauschen unsere Gerätschaften nach 3 bis 4 Jahren aus, damit wir stets kraftvoll und sanft zugleich arbeiten können. Vor allem auch im Notfall – mit unserem 24-Stunden-Notfallservice. Unsere Expert/-innen haben nachts das Bereitschaftsfahrzeug direkt vor der Haustüre stehen, damit diese schnell zur Abflussreinigung zu Ihnen nach Köln, Bonn, Aachen, Siegburg, Bergisch Gladbach oder Koblenz fahren können. Für die Grubenentleerung sind wir natürlich auch die richtigen Ansprechpartner. Wir sind zudem Mitglied im Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V.

Mehr über die Abflussreinigung

Alles rund ums Haus

Wir bringen Abfluss und Kanal in Schuss

Baumwurzeln, Ablagerungen, Leckagen: In einem immer älter werdenden Immobilienbestand sind Kanalsanierungen immer häufiger notwendig. Die gute Nachricht: Die Verfahren werden immer besser, und wir setzen modernste Technik ein. Bei der Diagnose untersuchen wir mit Kanal-TV, um Problemstellen zu orten. Anschließend spülen wir mit Hochdruck, fräsen Stellen frei, schneiden Wurzeln und sanieren den Kanal, beispielsweise mit Spray-Lining.

Mehr über die Rohrreinigung

Fristen beachten

Dauerbrenner Dichtheitsprüfung bzw. Funktionsprüfung

 Für Privatkunden ein heißes Eisen ist die Dichtheitsprüfung bzw. Funktionsprüfung der Abwasserkanäle auf dem eigenen Grundstück. Diese übernehmen wir per Kanalkamera und/oder Druckprüfung. Die Dichtheitsprüfung ist z.B. in NRW vorgeschrieben (SüwVO Abw), wenn Sie in einem Wasserschutzgebiet leben, bei einer Neuverlegung oder nach wesentlichen Änderungen. Dabei gelten unterschiedliche Fristen zur Erstprüfung und zur Folgeprüfung. Aber auch wenn Sie zur Dichtheitsprüfung nicht verpflichtet sind, sind Sie (und nur Sie) für einen intakten Kanal verantwortlich. Das Zauberwort lautet „Selbstüberwachung“. Wir beraten Sie kompetent und fair: Mitarbeiter von uns sind offiziell als Sachkundige für die Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen in NRW anerkannt – private Abwasserleitungen dürfen nur von anerkannten Sachkundigen geprüft werden!

Mehr über die Dichtheitsprüfung